Haben Sie Fragen?
Möchten Sie Beratung?
Rufen Sie uns doch gleich an!

Tel: (+49) 08135-9947455

oder hier :

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Autark outdoor osmose wasser
Autark Outdoor Umkehrosmose reverse osmosis
Abbildung ähnlich

Mit Messing-2-Wege-Handpumpe: diese erreicht leicht bis zu 15 bar Druck und ist mit geringem Kraftaufwand zu bedienen.

 

 

 

Auch ans Leitungswassernetz anschließbar!

Dieses neuartige Konzept der mobilen Umkehrosmose bietet nun erstmalig die manuelle Komplettlösung mittels Handpumpenbetrieb

Die Eigenschaften der Pumpe sind ideal auf den Bedarf einer Osmosefiltration zugeschnitten: Bei jeder Hubrichtung, also sowohl nach oben als auch nach unten wird jeweils sowohl angesaugt, als auch ausgeworfen (!), d.h. eine optimale permanente Druckversorgung aufgebaut. Nur mäßiger Kraftaufwand nötig.
Absolut geeignet auch um Brunnenwasser aus der Tiefe zu fördern. Getestet wurde bis 6 Meter Tiefe - physikalisch machbar ev. mehr.

Die Ansaugeinheit für die Pumpen besteht aus
1. Ansaugkorb (grob)
2. Schmutzfangsieb (fein)
3. Schlauchadapter

Filterung / Umkehrosomose:
Vorfilter: (2 Stck.)

 

  • 1xSediment-Vorfilter
  • 1x QuickChange Aquadea - q1 0,8µm Aqualen® - Carbonblock mit 0,1 µm Hohlfasermembran (Keimsperre Log 6)
  • 1 x 500 GPD Osmosemembran

Nachfilter: 1x QuickChange Aquadea - q1 0,8µm Aqualen® - Carbonblock mit 0,1 µm Hohlfasermembran (Keimsperre Log 6)

Aufgrund des nötigen hohen Drucks versagen normale Wasserhandpumpen und somit war die beste Filtrationsmöglichkeit bisher nur auf den Betrieb am Leitungswassernetz beschränkt, sowie auf die Nutzung elektrischer Pumpen und damit einem Stromanschluss.
Ausnahmen bildeten nur Spezialanwendungen z.B. zur Meerwasserentsalzung mit sehr hohen Kosten und hohem Materialeinsatz.
Osmosemembranen haben i.d.R. Abweisungs-Raten für Schadstoffe zwischen 90 und 99%. Beispiele: Aluminium, Ammonium, Arsen, Natrium, Asbest, Nitrate, Barium, Nickel, Benzol, Phosphate, Blei, Beryllium, Pestizide, Brom, Radium ...
Für Bakterien, Viren ergeben sich zwar ebenso hohe Abweisungsraten, diese sind aber nicht ausreichend ! Zudem ist gemäß Umkehr-Osmose-Hersteller-Angaben dafür zu sorgen, dass nur mikro-biologisch einwandfreies Wasser der Osmosemembran zugeführt wird.

Die von uns eingesetzte Hygieneprotektion ist unumgänglich. Für weitere Details hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

In 10 Minuten können ohne großen Kraftaufwand ca. 3 Liter reines Umkehrosmosewasser erzeugen.

 

Je nach Ausführung mit Aquadea inside Trinkwasserwirbler zur Belebung, Dynamisierung und Informationsfeld-Löschung lieferbar.